• Schnelle Hilfe vor Ort

    Wasserwacht

  • Schnelle Hilfe vor Ort

    Wasserwacht

Die Wasserwacht in Bayern - Sicher am Wasser

24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche sind die Mitglieder der Wasserwacht da, um bei Notfällen am und im Wasser professionell zu helfen – freiwillig und ehrenamtlich. Die Wasserwacht bietet neben dem Wasserrettungsdienst auch Ausbildung für die Bevölkerung – vom Seepferdchen bis zum Rettungsschwimmer. Rund 70.000 Aktive sind dafür in Bayern mit dabei, um in ihrer Freizeit Leben zu retten, Menschen auszubilden, die Umwelt zu schützen und die Gemeinschaft zu leben.



Aktuelle Nachrichten

Juli 06, 2022

Der Bezirksverband Ober- und Mittelfranken

Wir blicken in dieser neuen Serie in die verschiedenen Bezirksverbände, los geht es mit Ober- und Mittel-franken.
Juli 04, 2022

Wasserwacht digital

Oliver Welter kümmert sich seit 25 Jahren um die IT der Wasserwacht-Bayern und ist seit Mai 2021 stellvertretender Technischer Leiter in der Landesleitung. In seiner Kolummne berichtet er über Aktuelles aus dem IT-Bereich.
Juli 03, 2022

Ukraine-Konflikt: Wasserwacht im Einsatz

Beim Aufbau eines Ankunftszentrums in Berlin am ehemaligen Flughafen Tegel brachte Ingo Roeske, Vorsitzender der Ortsgruppe Wolfratshausen und ehemaliger stv. Vorsitzender der Wasserwacht-Bayern sein Fachwissen ein. 
Juli 02, 2022

Ukraine-Konflikt: Wasserwacht im Einsatz

Marcus Röttel ist  der Technische Leiter der Wasserwacht-Bayern und war im März für zwei Wochen im Einsatz in der Ukraine für das IKRK. 

Imagefilm der Wasserwacht